Der Norden

Wir laden Sie herzlich zum ‹Kurs Richtung Bio – Der Norden›. Es ist der vierte regionale Abend zu Standpunkten, Genuss und Zukunft von Bio.
DER NORDEN – Kurs Richtung Bio wird am 13.10.2022 in einer Online-Veranstaltung direkt zu Ihnen nach Hause kommen. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist erforderlich.

Ausgesuchte Produzent*innen erzählen ihre Geschichten zu herausragenden Bio-Lebensmitteln, -Praktiken und -Ideen.

Freuen Sie sich auf inspirierende Kurse zu Bio-Highlights aus dem Norden Österreichs! Ihre Kursleiter*innen werden sein: Gertraud Grabmann (Obfrau Bio Austria), Alfred Grand (Innovations-Biobauer und Regenwurmpapst), Manfred Huber (Geschäftsführer Sonnberg Biofleisch), Christiane Mösl (Geschäftsführerin Arge Heumilch), Marc Mößmer (biodynamischer Biofisch-Pionier), Hans Ollmann (Geschäftsführer Bioschwein Austria), Elisabeth Ruckser (Gründerin der 1. Bio-Backschule), Christine Saahs (Demeter-Winzerin und Kochbuchautorin).

Die nördliche Bio-Zukunftsdenkwerkstatt wird Andrea Heistinger leiten. Die Expertin für Bio-Landbau und regionale Wertschöpfung sieht unsere gute Zukunft in einer ‹Sorgsamen Landwirtschaft für uns alle›. Klingt einfach, ist es aber offenbar nicht.

Die Kulinarikerin Katharina Seiser führt durch die Vielfalt regionstypischer Biolebensmittel – Verkostung inklusive.

Eine detaillierte Darstellung der Kursinhalte und der Kursleiter*innen finden Sie heir in Kürze.

Idee, inhaltliche und technische Umsetzung von ‹ Der Norden – Kurs Richtung Bio › kommen vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL. Die grafische Umsetzung kommt von dform. Die Finanzierung kommt von der AMA Marketing GesmbH. Den Rahmen gab heuer das Internet. Die Fotos und die Videos stammen sofern nicht alternativ gekennzeichnet von Reinhard Geßl.

WordPress Image Lightbox Plugin